KJTF – Kantonales Jugendturnfest

Das kantonale Jugendturnfest gehört ganz klar zu den Höhenpunkten der Turnsaison der Jugend 2015. Insgesamt 2700 Kinder fanden am 7. Juni den Weg nach Breitenbach, um sich in verschiedensten Disziplinen miteinander zu messen. Auch der TSV Röschenz war mit rund 110 Kindern vertreten. Auf dem Programm standen der 3-teilige Vereinswettkampf Mixed, das Mini Gym im 1-teiligen Vereinswettkampf Gymnastik sowie der 4-teilige Kitu-Wettkampf.

Bei wunderschönem Wetter bestritten unsere Jugi-Kinder den vom TSV Wahlen organisierten Wettkampf. Ballwurf und Gymnastik, Weitsprung und Geräteturnen und die Pendelstafette galt es erfolgreich zu bewältigen. Die Endnote führte den TSV Röschenz schlussendlich auf den guten zehnten Schlussrang.

Die kleinen Gymnastikladies schafften es mit ihrer wunderbarer Gymnastikvorführung auf den 7 Schlussrang.

Den Kleinsten, unseren Kitu-Kindern, reichte es sogar aufs Podest! Nach tollen Leistungen am Morgen, durften die Kinder am Abend die Bronzemedaille entgegennehmen. Die Freude darüber stand ihnen deutlich ins Gesicht geschrieben ☺.

Doch auch neben dem Wettkampf bot sich den Turnerinnen und Turner ein tolles Freizeitprogramm. Dazu gehörten verschiedenste Hüpfburgen, eine Kunsteisbahn und freie Vorführungen. Langweilig wurde es bestimmt niemandem.

Nach einem spannenden, abwechslungsreichen Sporttag machte sich der TSV Röschenz am Abend wieder auf den Heimweg. Es war für alle ein tolles und eindrückliches Erlebnis.

Zu den Bildern
Rangliste-KJTF2015

Anja Karrer
Jugileiterin

Das könnte Dich auch interessieren …