Jugitag in Röschenz

Am Sonntag, dem 9. Juni 2024, fand in Röschenz der Jugitag statt. Am Morgen starteten zahlreiche Kinder aus dem gesamten Laufental beim UBS Kids Cup und erzielten dabei hervorragende Ergebnisse für Röschenz. Auch die Kitus traten am Morgen an und bewiesen ihr Können in einem Hindernislauf, Wasserträgerlauf und der Pendelstafette. Mit einer Gesamtpunktzahl von 25.36 erreichten sie den vierten Platz.

Am Nachmittag stand der dreiteilige Vereinswettkampf auf dem Programm. Zehn Vereine traten in den Disziplinen Pendelstaffel, Geräteturnen, Gymnastik, Hindernislauf, Allround und Ballwurf gegeneinander an. Der TSV Röschenz sicherte sich den ersten Platz im einteiligen Vereinswettkampf in der Pendelstafette mit einer hervorragenden Note von 9.56. Im dreiteiligen Vereinswettkampf erreichten sie mit einer Note von 8.90 den zweiten Platz.

Ein Funke, der die Flamme entfacht…

Am Montag, den 15.04.2024, versammelte sich der TSV Röschenz auf dem Dorfplatz für ein besonderes Ereignis – eine Fackelübergabe. Aufgrund der Teilnahme am kommenden RTF 2024 in Ettingen durften wir an einem Fackellauf teilnehmen. Wir übernahmen die Fackel und das mit einem GPS-Tracker verbundene Laufshirt vom TV Metzerlen-Mariastein. Wir empfingen den Turnverein, nachdem sie eine lange Strecke über den Chall hinter sich hatten, joggend. Chapeau!

Am Dienstag, den 16.04.2024, durften wir den Fackellauf starten, um die Fackel dem DTV Brislach zu übergeben. Die Mehrheit marschierte zügig nach Brislach. Trotz starkem Wind und Regen, weshalb die Fackel leider nicht lange brannte, forderten sich drei Männer aus unserem Verein heraus, nach Brislach zu joggen! Super Leistung! In Brislach angekommen, fand ebenfalls die Übergabe statt.

Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmenden!