Ein Funke, der die Flamme entfacht…

Am Montag, den 15.04.2024, versammelte sich der TSV Röschenz auf dem Dorfplatz für ein besonderes Ereignis – eine Fackelübergabe. Aufgrund der Teilnahme am kommenden RTF 2024 in Ettingen durften wir an einem Fackellauf teilnehmen. Wir übernahmen die Fackel und das mit einem GPS-Tracker verbundene Laufshirt vom TV Metzerlen-Mariastein. Wir empfingen den Turnverein, nachdem sie eine lange Strecke über den Chall hinter sich hatten, joggend. Chapeau!

Am Dienstag, den 16.04.2024, durften wir den Fackellauf starten, um die Fackel dem DTV Brislach zu übergeben. Die Mehrheit marschierte zügig nach Brislach. Trotz starkem Wind und Regen, weshalb die Fackel leider nicht lange brannte, forderten sich drei Männer aus unserem Verein heraus, nach Brislach zu joggen! Super Leistung! In Brislach angekommen, fand ebenfalls die Übergabe statt.

Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmenden!

Jugend Weihnachtsfeier 2023

Am 17.12. beendete der TSV Röschenz das Jahr für die Jugend mit einer erfolgreichen Weihnachtsfeier. Die Veranstaltung begann mit einem Dorf Postenlauf, bei der sich die Teilnehmer in verschiedenen Gruppen messen konnten. Mit Gritibänzä als Stärkung und warmem Tee wurden noch die Fliesspriesli entgegen genommen. Die Gewinner des Postenlaufes erhielten zudem kleine Preise. Hier sind einige Eindrücke:

NWS 2023 in Niederrohrdorf

Ein weiteres erfolgreiches Wochenende liegt hinter dem TSV Röschenz. Am 21. und 22. Oktober fand die Nordwestschweizer Meisterschaft in Niederrohrdorf statt. Am Samstag präsentierte die Jugend beeindruckende Leistungen in Gymnastik, Stufenbarren und im Getu zu Zweit. Die Kinder beeindruckten in 18 Vorführungen mit ihrem Können und erzielten dabei herausragende Noten. Am Sonntag waren dann die Aktiven Turnerinnen an der Reihe. Mit tollen Plakaten und grossartiger Unterstützung erziehlten auch sie starke Noten. 

Jugend

Gymnastik:  8.12 (5. Platz)
Stuffenbarren:  8.53 (11. Platz)

Getu zu Zweit Kategorie B:
Elin & Alexa   SSB: 8.60, BO: 8.88 (3. Platz)
Leonie & Lisa  SSB: 8.47, BO: 8.92 (4. Platz)
Elisa & Hannah SSB: 8.58, BO: 8.73 (6. Platz)
Giulia & Esmey SSB: 8.42, BO: 7.70 (12. Platz)
Alea & Selina SSB: 8.47, BO: 7.47 (13. Platz)
Sina & Moira SSB: 8.32, BO: 7.25 (15. Platz)

Getu zu Zweit Kategorie A:
Géraldine & Océane SSB: 9.17, BO: 9.22 (8. Platz)
Lina & Sara SSB: 8.72, BO: 8.80 (16. Platz)

Aktiven

Gymnastik: 9.24 (6. Platz)
Kleinteam: 9.15 (4. Platz)

Getu zu Zweit:
Jana & Muriel  SSB: 9.90, BO: 9.08 (3. Platz)